Entstehung

Der Güllepumpen-Stammtisch-Ruhrtal entstand 1998 aufgrund eines Aushanges von Sascha und Tanja auf der Motorräder 1998 in den Westfalenhallen in Dortmund. Damals hieß es noch: Silverwingfahrer in NRW gesucht. Ein halbes Jahr später haben wir uns das erste Mal getroffen. Treffpunkt war damals die Ruhrbrücke in Schwerte. Am Dienstag, dem 7. Oktober 1998 rollten sieben Güllepumpen an. Davon vier Silverwings, was dazu führte, dass sich alles änderte:

Als erstes hieß der Stammtisch zukünftig Güllepumpen-Stammtisch-Ruhrtal und traf sich fortan jeden ersten Dienstag im Monat im Haus Piwek in Schwerte-Villigst

Es wurde dann grundsätzlich klargestellt, dass...

  • der Güllepumpen-Stammtisch-Ruhrtal jedem offen steht, der sich mit der Güllepumpe verbunden fühlt.
  • keine Kosten und Pflichten für die Mitwirkenden entstehen sollen.
  • der Stammtisch kein e.V. werden soll.
  • alles auf freiwilliger Basis geschieht.

[Startseite] [Informationen über uns] [Entstehung] [Team] [Anfahrt] [Kontakt] [Termine 2007] [Das war 2006] [Aktuelles] [Berichte] [Ruhmeshalle] [Links] [Forum] [Rechtliches] [Downloads]

GSR-Quicklinks:

Forum des GSR@